Es ist nicht einfach, Tauben auf eigene Faust loszuwerden. Diese Vögel haben einen angeborenen Heimkehrinstinkt, der sie an ihre festen Schlaf- und Nistplätze bindet. Außerdem können Tauben-Paare bis zu viermal pro Jahr brüten, sodass ein kleines Taubenproblem schnell zu einer Katastrophe werden kann. Sie sind hart im Nehmen und legen ihre Eier notfalls auch auf nackten Oberflächen ab. Daher reicht es oft nicht aus, wenn man einfach ihre Nester entfernt. Man sollte es gar nicht erst so weit kommen lassen und proaktiv Taubenabwehr betreiben. Wie das geht, erläutern wir hier. 

Kuschke Schädlingsbekämpfung

Wenn Sie ein Taubenproblem haben und nach Möglichkeiten suchen, die Vögel daran zu hindern, sich in Ihrem Haus oder auf Ihrem Grundstück niederzulassen, haben wir eine Reihe von Abwehrmitteln im Angebot. Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Angebot.

Jetzt anrufen! – 030 / 844 29 363

Als zertifizierte Schädlingsbekämpfer sind wir in der Lage, mit einer effektiven Taubenabwehr die Vögel auf humane Weise zu vertreiben und fernzuhalten.

Zunächst sollten wir aber verstehen, warum sich die Taube bei uns so wohlfühlt.

Taubenabwehr Berlin

Ursprung der Tauben

Die verwilderte Taube ist sehr weit verbreitet. Es gibt sie in großer Zahl in jeder Stadt, quasi auf der ganzen Welt. 

Wilde Tauben sind Nachkommen von Brieftauben. Sie wurden von den Römern vor über 2.000 Jahren aus den wilden Felsentauben domestiziert. Aufgrund ihrer Geschichte haben sie keine Angst vor Menschen und nisten gerne in von uns errichteten Gebäuden.

Aussehen

Eine Taube hat einen kurzen Hals und einen kleinen Kopf. Ihre kurzen Beine mit den flachen Vorder- und Hinterzehen ermöglichen es ihr, auf Ästen zu hocken und auf ebenen Flächen zu laufen.

Nist- und Brutverhalten von Tauben

Der Nestbau ist sehr einfach und besteht oft aus ein paar steifen Zweigen. Tauben bevorzugen kleine, flache, weit vom Boden entfernte Bereiche, wobei der Standort vom Männchen gewählt wird. Typischerweise sind dies oft Gebäudesimse, Brückenpfeiler, Klimaanlagen, Fensterbänke und dergleichen. In großen Schwärmen verzichten die Tauben sogar auf den Nestbau und legen ihre Eier direkt auf einem geschützten Sims ab.

Taubenbrut

Tauben sind monogam und ein Paar hat in der Regel drei oder vier Bruten pro Jahr. Das Weibchen legt meist zwei oder manchmal drei Eier auf einmal. Die Eier sind einfarbig hellweiß. Es dauert etwa 18 Tage, bis die sie geschlüpft sind, und dann noch einmal 35 Tage, bis die Jungvögel das Nest verlassen.

Taubenzyklen

Tauben sind keine Zugvögel. Ihr natürlicher Instinkt ist es, in der Nähe ihres Geburtsortes zu bleiben. Darum ist es wichtig, proaktiv mit der Taubenabwehr zu beginnen, bevor sie überhaupt erst zum Problem werden.

Der Tageszyklus einer Taube besteht darin, nachts zu schlafen, morgens zu fressen und nachmittags zu faulenzen. 

Der jahreszeitliche Zyklus beginnt mit der Balz im Frühwinter, dann folgt der Nestbau im Spätwinter und die Brut im Frühjahr. In warmen Klimazonen kann die Brut jedoch das ganze Jahr über stattfinden. 

Tauben mausern sich einmal im Jahr im Spätsommer.

Taubenabwehr Berlin

Probleme und Folgen

Tauben verursachen eine Vielzahl von Problemen an Gebäuden. Angefangen bei Flughäfen über Produktionsanlagen bis hin zu Kraftwerken und den Dächern von Geschäften, Büros und Wohnungen. 

Da Taubenkot Harnsäure enthält, die stark ätzend ist, können Tauben in kurzer Zeit großen Schaden anrichten. Im Folgenden sind einige der häufigsten Probleme aufgeführt:

  • Tauben (und ihre Hinterlassenschaften) können dem Image des Geschäfts oder Gewerbebetriebs schaden
  • der von Taubenschwärmen angesammelte Abfall kann Wasserschäden verursachen, indem er Dachrinnen und Abflüsse verstopft
  • Taubenschwärme verursachen oft große Schäden an Klimaanlagen und anderen Maschinen auf dem Dach
  • Bakterien, Pilzerreger und Ektoparasiten, die im Taubenkot gefunden werden, können ein Gesundheitsrisiko darstellen

Tauben human bekämpfen

Tauben sind auch nur Lebewesen, die es einfach nicht besser wissen. Die Vögel mit Gewalt zu verjagen, sodass sie sich verletzen könnten, ist weder gerechtfertigt noch erlaubt. 

Wir von Kuschke Schädlingsbekämpfung sind Ihr erfahrener Ansprechpartner beim Thema Taubenabwehr. Wir bieten humane Lösungen, um die Tauben nachhaltig von Ihrem Balkon, Dach oder Grundstück fernzuhalten. Kontaktieren Sie uns einfach für ein unverbindliches Angebot.

Proaktive Taubenabwehr

Da Taubenabwehr einfacher sein kann als die -entfernung, empfehlen wir immer die proaktive Abschreckung. Diese sorgt dafür, dass sich die Vögel gar nicht oder woanders niederlassen und ihr Heimkehrinstinkt sie nicht (mehr) auf Ihr Grundstück führt!

Tauben vertreiben

Wenn Sie bereits einen Tauben auf Ihrem Grundstück haben, besteht die erste Maßnahme zum Vertreiben (wie bei allen anderen Schädlingen) darin, alle Futter- und Wasserquellen zu entfernen. Sie müssen jedoch zusätzliche Mittel in Betracht ziehen, um ein bestehendes Taubenproblem zu bekämpfen. 

Wir bieten eine Reihe von Lösungen zur Abschreckung und Vertreibung von Tauben an. Von Taubenspikes über Ausschlussnetze bis hin zu Spanndraht und darüber hinaus. 

Die richtigen Mittel zur Taubenabwehr

Wir von Kuschke Schädlingsbekämpfung helfen Ihnen dabei, genau das zu finden, was Sie für Ihre Situation brauchen – egal, ob es sich um eine große Anlage, ein Geschäftsgebäude oder Ihr Zuhause handelt. Wir bieten Ihnen fachkundige Unterstützung und einen zufriedenstellenden Kundendienst.

Warum das Fangen von Tauben keine Option ist

Das Fangen von Tauben kostet viel Zeit und Energie, da die dafür notwendigen Fallen im Einsatz mehrmals am Tag aufgesucht werden müssen. Selbst wenn man beim Fangen erfolgreich ist, die Umsiedlung lebender Vögel erfordert ebenfalls eine Menge Planung und Reisen. 

Umgesiedelte Tauben werden außerdem versuchen, an ihren Schlafplatz zurückzukehren. Selbst wenn man sie Hunderte von Kilometern weit weg bringt, ist das möglicherweise nicht weit genug, um sie davon abzuhalten. 

Und selbst, wenn das klappt, werden andere Tauben zeitig ihren Platz einnehmen und das eigentliche Problem bleibt bestehen.

Deshalb können wir nur immer wieder betonen, rechtzeitig einen professionellen Dienstleister dazuzuholen.

Wir bei Kuschke Schädlingsbekämpfung arbeiten nach dem IPM-Prinzip (Integrated Pest Management). Dieses umfasst, neben der Bekämpfung, vor allem die Prävention und Überwachung des Schädlingsbefalls.

Bei Tauben ist es besonders wichtig, frühzeitig mit der Abwehr zu beginnen, bevor sie aufwendig vertrieben werden müssen.

Hier einige Methoden auf die wir dabei zurückgreifen.

Taubenabwehr Berlin

Taubenspikes – eine humane und wirksame Lösung

Wie bereits beschrieben, fühlen sich Tauben eigentlich überall wohl. Auf Orten wie Schildern, Dachrinnen, Dächern, Simsen, Balken, Rohren, Schornsteinen, Fensterbänken und anderen Strukturen sind Taubenspikes die ideale Abwehroption und aus der Ferne praktisch unsichtbar.

Vogelspikes verhindern, dass Tauben Fuß fassen können, wenn sie versuchen zu landen. Anstatt sich auf Ihrem Grundstück niederzulassen, werden sie schnell aufgeben und weiterfliegen. 

Die Spitzen der Taubenspikes sind nicht geschärft, sodass sie weder Vögel noch Installateure verletzen können!

Spikes funktionieren zum einen präventiv als Taubenabwehr. Können aber auch genutzt werden, um Tauben von etablierten Nachtschlafplätzen oder Nistplätzen zu vertreiben.

Taubennetze

Mit einem Vogelschutznetz können flächendeckend viele Vorsprünge, Rohre und andere Landeflächen gleichzeitig abgedeckt werden. 

Sobald das Taubennetz installiert ist, versperrt es den Tauben den Zugang zu jedem Teil des gesamten Bereichs. Die Tauben sind somit gezwungen, diesen zu verlassen, da es keine Bereiche mehr gibt, in denen sie hocken oder nisten können.

Im Einsatz verwenden wir strapazierfähiges Polyethylen-Gewebe mit hoher Dichte. Dieses Material ist gegen ultraviolette Strahlen der Sonne resistent. Außerdem nimmt das Netz keine Feuchtigkeit auf, sodass es sein ursprüngliches Gewicht beibehält.  

Spanndraht

Spanndraht ist eine weitere Art von Vogelabwehrsystem. 

Bei einem Spanndraht handelt es sich um ein federgespanntes Pfosten- und Drahtsystem, das einen instabilen Landebereich schafft und unerwünschte Vögel vom Landen abhält. Diese Lösung zur Vogelabwehr ist sehr weit verbreitet, und beispielsweise eine sehr gute Lösung bei historischen Gebäuden.

Er hinterlässt nur einen geringen visuellen Fußabdruck und ist in den meisten Fällen, von einem ungeübten Auge kaum zu erkennen.

Hilfe bei Taubenabwehr

Welche Abwehrmittel am besten geeignet sind, ist von der Art der Struktur, der Vogelpopulation, dem Budget und den visuellen Aspekten abhängig. 

Unsere Spezialisten beseitigen Ihre Taubenprobleme mit erstklassigen Lösungen für gewerbliche, industrielle und private Kunden im gesamten Berliner und Brandenburger Raum.

Neben der Taubenabwehr übernehmen wir auch die Inspektion aller Bereiche, um das Problem dauerhaft zu lösen!

Wenn Sie ein Problem mit Tauben auf Ihrem Grundstück haben, dann sollten Sie keine Zeit verlieren und uns kontaktieren. Wir machen uns ein Bild von der Lage und kriegen das Problem langfristig in den Griff.

Jetzt anrufen! – 030 / 844 29 363